Heute gibt es mal einen Produkttest, der etwas aus der Reihe tanzt. Es ist kein Lebensmittel, das auf dem Prüfstand steht, sondern Spülmaschinentabs von Somat. Von einer Freundin habe ich eine Handvoll dieser Tabs zum Testen geschenkt bekommen. Selber hätte ich sie mir niemals gekauft, weil sie mir einfach viel zu teuer sind und ich bisher mit den Billig-Tabs aus dem Supermarkt zufrieden war. Ob ich meine Meinung ändern werde?

Ich will es nicht lange spannend machen: Nein, ich bleibe bei der günstigen Variante. Der Bericht wird auch eher kurz ausfallen, da es nicht so viel zu berichten gibt. Die Tabs sind ein Gelkissen, das man in die Spülmaschine legt.

Somat Tabs

Es handelt sich dabei um ein Multi Gel Tab, das heißt ein Tab für viele Dinge. Im Falle von diesen Tabs heißt das Reiniger, Klarspüler und Reinigungsverstärker gegen Stärke. Doch damit nicht genug. Dieses Gel enthält auch noch eine Salzfunktion, Kalkschutz sowie Glas- und Dekorschutz und bringt auch noch Edelstahl zum Glänzen. Zu guter Letzt ist es auch noch besonders für Kurzprogramme geeignet, löst sich besonders schnell auf und es ist kein Auspacken mehr nötig. All das kann man auf der Rückseite nachlesen.

Somat Tabs

Zumindest im letzten Punkt widerspreche ich. Das Gelkissen, das in den großen Tüten steckt, kann man einfach so in die Spülmaschine stecken. Doch das Prinzip ist nicht neu und auch nicht einzigartig. Es gibt auch andere Tabs, bei denen man wirklich nur die Verpackung aufmachen muss und die Tabs dann samt Plastikverpackung in die Spülmaschine packen kann. Hier hat man trotzdem noch eine Verpackung, die zwangsweise im Müll landet.

Wie jedes Geschirr habe ich alles im Schnell-Waschgang spülen lassen. Leider haben die Multi Gelkissen nicht überzeugt, da die Tassen, aus denen schwarzer Tee getrunken wurde, nicht richtig sauber wurden. Es war auf der hellen Tassenwand immer noch ein dunkler Teerand zu sehen. Bei den Billig-Tabs ist das noch nie passiert. Ansonsten kann ich keine weiteren Veränderungen feststellen, das Geschirr ist also bei Gläsern oder Edelstahlsachen nicht sauberer geworden. Für mich bringen diese Tabs nichts, was ich nicht auch bei günstigen Tabs erreichen würde.

 

  1. Toller Bericht
    Aber ich kann dich in deiner Meinung nur bestätigen. Ich repariere die Gerät in meinem Beruf und da hab ich schon so manchen Spüler müssen zerlegen weil sich diese Hülle um das Gel in der Pumpe verfangen haben. Ich bin mehr der Typ für die Systemtabs oder Multitabs ohne Roten Knubbel da hier auch das selbe passieren kann und sich das Wachs nicht richtig auflöst in den neuen Geräten. Vor allem bei den ECO Programmen machen die auf dauer Probleme.

    lg. Sascha

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte geben Sie die richtige Lösung an * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.