In der Foodistbox August war eine Bruschetta Gewürzzubereitung drin. Daraus habe ich zusammen mit etwas Sahne und Thunfisch eine wirklich leckere Sauce gemacht, die mal etwas anderes war als Bolognese- oder Tomatensauce. Da ich von den Nudeln so begeistert war, wollte ich euch heute das Rezept vorstellen. Da es eher mal wieder eines meiner Küchenexperimente war, gibt es leider keine ganz genauen Maßangaben.

Pasta_ Thunfisch-Bruschetta-Sauce

 

Zutaten für Pasta mit Thunfisch-Bruschetta-Sauce

  • 300 g Nudeln nach Wahl
  • 35 g Bruschetta Gewürzzubereitung
  • 70 ml Olivenöl
  • 70 ml Wasser
  • 125 ml Sahne
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Schalotte
  • 2 eingelegte Knoblauchzehen
  • 100 g Feta
  • nach Belieben ein Schuss Kräuteressig

 

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen.
  2. Schalotte schälen und in feine würfel schneiden, den Knoblauch in die Pfanne pressen und zusammen mit der Schalotte und etwas Öl andünsten.
  3. Den Thunfisch mit Saft in die Pfanne geben und etwas mitbraten lassen.
  4. Die Bruschetta Gewürzzubereitung mit Wasser und Olivenöl vermischen und einige Minuten stehen lassen, anschließend in die Pfanne geben und alle Zutaten gut vermischen.
  5. Anschließend die Sahne mit einem Schuss Wasser ebenfalls in die Pfanne geben. Wer mag kann die ohnehin schon würzige Sauce noch mit etwas Essig abschmecken.
  6. Zum Schluss wird noch das Stück Fetakäse in die Sauce gebröselt und alles gut miteinander verrührt.
  7. Nun werden die fertigen Nudeln abgegossen und zur Sauce in die Pfanne gegeben. Dort gut miteinader vermischen, noch kurz nachziehen lassen und auf Tellern schön anrichten.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte geben Sie die richtige Lösung an * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.